Donnerstag, 24. November, um 19 Uhr im Gemeindesaal Ainet